Irischer Gin

Irischer Gin

Irland, das Land der Kobolde und des Whiskeys. Ein wunderschönes Land, welches durch seine eigene Schönheit überzeugt. Anders als in England oder auch Schottland finden sich hier üppig grüne Inseln mit windumtosten Meer. Schnell lässt sich erkennen, dass es sich hier weniger um eine Gin-Region handelt. Viel mehr ist Irland für seine einzigartigen Whiskeys und die Traditionen bekannt. Nicht desto trotz gibt es Veränderungen, welche auch Gins aus Irland auf die Karte gebracht haben. Um welche es sich handelt, erfahren Sie in diesem Ratgeber.

Nachfolgend weitere wissenswerte Informationen rund um Gin aus Irland:

Was hat Irland eigentlich an Gins zu bieten?

Diese Frage lässt sich relativ einfach beantworten, denn irische Gins lassen sich gut an einer Hand abzählen. Irland ist nicht besonders bekannt für Gins, sondern viel mehr eine Whiskey-Hochburg. Wer also einen guten Whiskey trinken möchte, kommt an Irland garantiert nicht vorbei. Die Tradition des Whiskey hat sich einfach in der Kultur festgesetzt und ist seit hunderten von Jahren fest verankert. Doch auch in diesem traditionellen Land gibt es Veränderungen, denn mittlerweile werden auch Spirituosen wie Wodka und Gin gebrannt.

Wer denkt, dass irischer Gin nichts kann, hat falsch gedacht. Ein Beweis hier für sind Sorten wie der Dingle Gin. Auch Sorten wie z. B. Heather London Cut Dry Gin und Blackwater No 5 Gin können durch ihren irischen Charme überzeugen. Bei solch einer aromatischen Auswahl lohnt es sich durchaus einen wachsamen Blick auf irische Gins zu werfen.

Diese Gins zeichnen sich nicht nur durch ihren Geschmack aus, sondern vereinen auch heimische Zutaten, welche aus Irland stammen. So z. B. die Verwendung von Heidekraut, einer üppig blühenden Pflanze Irlands.

Irischer Gin: Übersicht zu beliebten Sorten

Nachfolgend möchten wir Ihnen beliebten irischen Gin Sorten vorstellen:

Dingle Gin

Im gesamten Irland lassen sich nur zwei Brennereien finden, welche Gin brennen. Eine davon ist die Dingle Destillerie. Hier wird neben Gin und Wodka auch traditioneller Whiskey gebrannt. Der Dingle Gin wird nach klassischem London Dry Stil in Small Batches von je 500 Litern destilliert. Der irische Charme spiegelt sich teilweise in den Botonicals wieder, denn hier für werden irische Pflanzen wie Kery, Vogelbeeren bis zu Gagelstrauch, Fuchsie, Weißdorn und Heidekraut verwendet. Die Grundbasis basiert hingegen wie bei jedem klassischen Gin auf der Wacholderbeere. Der Gin kann einen Alkoholgehalt von 40 % vol. aufweisen. Das hinzugegeben Wasser stammt aus einer hauseigenen Quelle, welche sich 240 Fuß unterhalb der Destillerie befindet. Das Endergebnis ist ein traditioneller London Dry Gin mit dem Charme Irlands.

Angebot
Dingle Gin (1 x 0.7 l)
Artisan Gin; Small Batch
30,90 EUR

Gunpowder Irish Gin

Der Gundpowder Irish Gin ist ein irischer Gin, welcher nach dem grünen Gunpowder Tea aus China benannt wurde. Ingesamt werden für diesen Gin 12 orientalische Botonicals und irische Pflanzen verwendet. Er verfügt über ein besonders würziges Aroma gepart mit einem herben Touch von Grüntee-Noten sowie zitrusfruchtigen Bitternoten. Die Gundpowder duftet nach frischen Zitrusnoten und Nuancen von Kümmel und Koriander. Hergestellt wird der Gunpowder Irish Gin in einem slow-distilled Verfahren in einer traditionellen Kupferbrennblase. Der Irish Gin verfügt über einen Alkoholgehalt von 43 %.

Blackwater No. 5 London Dry Gin

Auf der Suche nach einem irischen Gin kommt man an einer Sorte nicht vorbei, und zwar dem Blackwater No. 5 London Dry Gin. Dabei handelt es sich um ein Aushängeschild der irischen Gin-Produktion. Hergestellt wird der Gin von der Blackwater Distilery, welche nach dem gleichnamigen Fluss benannt wurde. Es ist ein klassischer Gin, welcher über ein würziges Wacholderaroma verfügt. Der Gin ergibt eine perfekte Symbiose aus charakterstarken, traditionellen Botonicals. Der London Dry Gin verfügt über einen herben sowie trockenen Geschmack. Er lässt sich hervorragend in seiner puren Form trinken. Darüber hinaus kann dieser auch natürlich für Gin-Cocktails verwendet werden. Der Alkoholgehalt beträgt 41,5 % vol.

Blackwater No. 5 London Dry Gin (1 x 0.5 l)
Hand Craft; Small Batch
42,89 EUR

Eine kleine Auflistung weiterer Gin Sorten aus Irland:

  • Garnish Island Gin
  • Glendalough Wild Botanical Gin
  • Thin Gin
  • Von Hallers Gin
  • Heather Cut London Dry Gin
  • u.v.m